Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/the-storys-of-krob

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Hey liebe Leute, ich habe mich entschlossen ueber mein spannendes Leben zu bloggen, meine Erlebnisse und Erfahrungen mit euch zu teilen. Es wird sich haupsaechlich um Famile, Freunde und Frauen handeln. Ich hoffe ihr habt Spass auf meiner Seite! Greetz Krob

Alter: 26
aus: 18069 Rostock
 
Schule: Abendgymnasium in Rostock

Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
Hab ich immer gerne Fussball gespielt.

Wenn ich mal groß bin...:
Werde ich eine eigene Ferienanlage besitzen.

In der Woche...:
Chill ich viel, trainiere und gehe bald wieder zur Schule.

Ich wünsche mir...:
Eine Frau fuers Leben, die mich absolut ergaenzt und komplettiert.

Ich glaube...:
an mich und mein Umfeld.

Ich liebe...:
Frauen, Alkohol und gute Laune.

Man erkennt mich an...:
Meiner Zielstrebigkeit und Durchsetzungsvermoegen.

Ich grüße...:
Meine Famile, Freunde und Bekannte.



Werbung



Blog

Loslassen

Du versuchst zu vergessen und los zu lassen, das schlimme ist es gelingt dir nicht auf Anhieb, es braucht Zeit. Für jeden Mann gibt es diese eine Frau die er nicht vergessen kann. Ich habe es bis heute, nach 4 Jahren Freiheit noch nicht geschafft meine Jugendliebe zu vergessen, 4 Jahre Beziehung, man sah sich jeden Tag in der Schule und all diese schönen Erlebnisse mit den gemeinsamen Freunden. Manchmal kommt es mir so vor als wenn sie wie ein Schleier um mich herum schwebt und kann ihn nicht ablegen. Aber es gibt Distanz zwischen uns, Facebooksperre, keine Antwort auf Nachrichten, sprich sie ist über mich hinweg, nur mir fällt es verdammt schwer. Es bringt nicht einmal was ihre Handynummer zu löschen, ich kann sie immernoch auswendig. Das einzige was hilft ist sie aus meinem Leben komplett zu entfernen und die Erinnerung zu überschreiben, das heißt für mich ausgehen, neue Frauen kennenlernen und Spaß zu haben. Es muss doch dort draußen diese eine Frau geben die noch viel wundervoller als sie ist und genau das werde ich ab sofort tun, ich werde diese Frau suchen und wahrscheinlich auch irgendwann finden. Egal wie lange es dauert. Auf der Suche nach dem Glück, Peace out Krob.
11.6.14 14:00


Werbung


Chillax 2.0

Was macht man also wenn, man keine Aufgaben zu bewältigen hat? Richtig man sucht sich eine Beschäftigung oder man plant seinen Tag...Ein leckerer Cappucino, genüsslich an der Zigarette ziehen, bei 23 °C und Sonnenschein auf der Liege im Garten liegen, entspannt der selbstaufgelegten Musik lauschen und die Gedanken einfach schweifen lassen. Zum Abend hin sich ein gutes Trainingsworkout gönnen und den Tag mit einem leckeren Bier unter Freunden abrunden, was will man mehr als junger Mann. Nichts, wirklich nichts. Peace out, Krob
10.6.14 13:20


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung